Pergolaskulptur

Skulptur für den Thüringer Landtag, Modell 1. Preis, 2000 Die Arbeit ist als eine offene, an eine Pergola erinnernde Raumstruktur gedacht, welche über einer ca. 40 Meter langen Mauer schweben sollte. Der plastische Körper erschließt sich beim Entlanggehen, verdichtet und öffnet sich, je nach Standpunkt. Er verbindet den öffentlichen Stadtraum mit dem Abgeordnetenhaus.


pergola sculpture

Pergola-shaped sculpture for Thuringian Landtag, model, first prize, 2000 Reminding of a pergola, this work of art was to hover over a forty-metre wall. While walking along the pergola, the plasticity of the body is appearing and condensing according to the beholder‘s viewing angle. The pergola connects the public space of the town with the parliament building.