backflip

2008-2009, Stahl, lasergeschnitten, verzinkt, Aluminium, pulverbeschichtet. Für den Skatepark Halle-Neustadt wurden skulpturhafte Schallschutzwände entwickelt. Die Bewegung und Dynamik des Skatens sollte sich in der Form dieser Elemente wiederfinden und den ansonsten ja eher "in die Erde gegrabenen" Park auch im oberen Bereich schon von Weitem sichtbar machen. Die praktische Bedeutung dieser gekrümmten Wände besteht in einer Schallabsorbierung in bestimmte Richtungen.